Skip to content

Produkte

PRODUKT-SUITE

Das unverzichtbare Toolset für jeden Systemadministrator

PRODUKTINFO

Ein Blick hinter die Kulissen

Anwendungsfälle

Vergleich der Produkteigenschaften

Wir bieten zwei Möglichkeiten zur Automatisierung deiner Windows-Geräteverwaltung: PDQ Deploy & Inventory und PDQ Connect. Erfahre mehr über ihre Funktionen und wichtigsten Unterschiede, um zu entscheiden, welches deinen Anforderungen am besten entspricht.

Connect & PDQ Comparison image

Netzwerk- und Systemanforderungen

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Agentenbasiert 
Verwendet einen Agenten, um eine Verbindung zu Geräten herzustellen; verwendet nicht das lokale Netzwerk.

yes

no

Agentenlos über das Netzwerk
Funktioniert ohne Agenten durch Nutzung des lokalen Netzwerks/VPN.

no

yes

Möglichkeit, Nicht-Windows-Geräte zu sehen
Zeigt Nicht-Windows-Geräte auf Netzwerkgeräten wie Druckern an.

Noch nicht

Begrenzt

Airgap-Unterstützung (kein Internet erforderlich)
Kann in Umgebungen ohne Zugriff auf das öffentliche Internet verwendet werden. 

no

yes

Erfordert, dass der Agent auf den Zielgeräten installiert ist
Der Administrator muss den Agenten auf den Zielgeräten installieren, um sie zu verwalten.

yes

no

Unterstützung für Windows
Unterstützt diese Windows-Versionen auf gezielten Computern.

Windows 11, 10, Windows Server ab Version 2016

Windows 11, 10, Server 2012x und höher

Preisgestaltung der Produkte

PRODUKTPREISE

Connect

Deploy & Inventory

Preisgestaltung

Pro Gerät

Pro Administrator

Kostenlose Testversion
Kann das Produkt vor dem Kauf ausprobieren. 

14 Tage

14 Tage

Pakete und Bereitstellungen

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Manuelle Anwendungsbereitstellung
Kann ein Paket oder eine Anwendung manuell auf Geräte übertragen.

yes

yes

PDQ-Paketbibliothek
Kann Pakete in der PDQ-Paketbibliothek verwenden.

yes

yes

Bereitstellen/Installation ausführen als 
Kann festlegen, welcher Benutzer beim Ausführen eines Skripts oder einer Bereitstellung ausgeführt werden soll.

Lokales System, angemeldeter Benutzer

Benutzer bereitstellen, lokales System, angemeldeter Benutzer

Bereitstellungsprotokolle anzeigen
Kann Bereitstellungsprotokolle anzeigen, einschließlich Erfolgs- und Fehlerinformationen.

yes

yes

Maßgeschneiderte Pakete

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Möglichkeit, benutzerdefinierte Pakete zu erstellen
Lade benutzerdefinierte Pakete mit benutzerdefinierten Schritten zur Bereitstellung von Apps und zum Ausführen von Code hoch.

yes

yes

Paketschritt: Installation

yes

yes

Paketschritt: PowerShell

yes

yes

Paketschritt: Befehl

yes

yes

Paketschritt: Verschachteltes Paket

yes

yes

Paketschritt: Dateikopie

yes

yes

Paketschritt: Scannen

Noch nicht

yes

Paketschritt: Neustart

yes

yes

Paketschritt: Schlaf

Noch nicht

yes

Paketschritt: Nachricht

Noch nicht

yes

Paketschritt: Abmelden

Noch nicht

yes

Silent/benutzerdefinierte Parameter
Ermöglicht das Festlegen von Parametern für App-Installationen wie die unbeaufsichtigte Installation.

yes

yes

Erfolgscodes 
Kann benutzerdefinierte Erfolgs- oder Fehlercodes für Bereitstellungen festlegen.

yes

yes

Geräteinventar

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Sammlungs-/Gruppenbibliothek
Standardmäßige, vorkonfigurierte, gebräuchlichste Gerätesammlungen/-gruppen.

yes

yes

Benutzerdefinierte Sammlungen/Gruppen 
Kann gespeicherte benutzerdefinierte Sammlungen oder Gerätegruppen erstellen.

yes

yes

Dynamische Sammlungen / Gruppen 
Kann eine dynamische Geräteliste erstellen, die sich ändert, wenn sich die Geräte ändern.

yes

yes

Statische Sammlungen / Gruppen  
Kann eine statische Liste von Geräten erstellen, die sich nicht ändern. 

yes

yes

Software-Variablen
Voreingestellte dynamische Standardwerte, z. B. die neueste Version.

yes

yes

Benutzerdefinierte Variablen
Kann benutzerdefinierte Werte für die wiederholte Verwendung erstellen und speichern. 

yes

yes

Automatische Paketbereitstellung

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Automatische Paketbereitstellung
Kann automatisch ein Paket auf Zielgeräten oder Sammlungen/Gruppen bereitstellen.

yes

yes

Einmal bereitstellen
Stellt das Paket einmal zu einem geplanten Zeitpunkt bereit.

yes

yes

Bereitstellung in festgelegten Intervallen
Ermöglicht die Konfiguration automatisierter Bereitstellungen in festgelegten Intervallen (täglich, wöchentlich usw.)

yes

yes

Sofortige Bereitstellung (Heartbeat)
Wird sofort ausgeführt, wenn das Gerät online ist. (Unplanmäßig – wird nur ausgeführt.)

yes

yes

Benachrichtigungen planen 
Benachrichtigt eine Person per E-Mail, wenn ein Zeitplan ausgeführt wird.

Noch nicht

yes

Berichterstattung

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Berichte generieren 
Kann Berichte mithilfe von Inventarinformationen erstellen. 

yes

yes

Berichte per E-Mail versenden 
Kann den Versand von Berichten per E-Mail nach einem festgelegten Zeitplan planen. 

yes

yes

Bericht exportieren
Kann einen Bericht in eine CSV-Datei exportieren.

yes

yes

Sicherheit

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Benutzerbasierte Zugriffskontrolle 
Steuert über Benutzerberechtigungen, wer das Produkt verwenden kann und wer nicht.

yes

yes

SSO und Zwei-Faktor-Authentifizierung
Schützt den Zugriff auf Verwaltungsgeräte durch SSO und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

yes

no

Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
Steuert, wer was innerhalb des Produkts tun kann.

yes

no

Speichert Benutzernamen/Passwörter 
Setzt Windows-Anmeldeinformationen zum Scannen und Zugreifen auf Geräte ein.

Noch nicht

yes

Tools

Hinweis: Tools werden als neue Pakete und Funktionen in Connect integriert. Einige standortspezifische Tools werden wahrscheinlich nicht in Connect integriert.

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Tool-Aktionen 
Kann vorprogrammierte Skripts verwenden, um allgemeine Aktionen auf Geräten auszuführen.

Noch nicht

yes

Ereignisanzeige

Noch nicht

yes

Verwalten mit MMC

N/A

yes

Neustart / Herunterfahren

yes

yes

Remote-Assist

Noch nicht

yes

Remote-Desktop

Noch nicht

yes

Befehl ausführen

yes

yes

VNC

N/A

yes

Wake-on-LAN

N/A

yes

Benutzerdefinierte Tools
Kann Skripte erstellen und speichern, um benutzerdefinierte Aktionen auf Geräten auszuführen.

Noch nicht

yes

Andere

PRODUKTFÄHIGKEIT

Connect

Deploy & Inventory

Benutzerdefinierte Scanner
Kann benutzerdefinierte Scanner erstellen, die Dateien oder Ausgaben durchsuchen können, um Geräte zu finden.

yes

yes

AD-Integration 
Kann Geräte basierend auf Microsoft Active Directory importieren und organisieren. 

Noch nicht

yes

Entra ID (Azure AD) integration
Organisieren Sie Geräte basierend auf den Informationen der Microsoft Entra ID-Domäne.

yes

no

Öffentliche API
Fähigkeit zur Integration mit anderen Plattformen.

yes

no

FAQs

Wird PDQ Deploy & Inventory irgendwann durch PDQ Connect ersetzt?

PDQ Deploy & Inventory sie gehen nirgendwohin! Wir wissen, dass es sich um sehr beliebte Produkte handelt und weiterhin die richtige Wahl für viele Organisationen sind. Wir lieben sie auch und investieren weiterhin in sie.

Wie integrieren sich diese Produkte?

PDQ Deploy & Inventory sind als integrierte Produkte konzipiert und werden verkauft. Obwohl sie separat installiert sind, arbeiten sie zusammen - Zielerfassungsinventar erstellt Sammlungen direkt aus Deploy heraus und umgekehrt.

PDQ Connect ist ein separates Produkt und integriert sich nicht mit PDQ Deploy & Inventory.

Hast du noch Fragen?